probably the same
header
# Augen.

"Die Augen sind das Fenster zur Seele."

Vor mir sitzt dieser Junge, ich kenne ihn nicht, weiß nichts von ihm.
Er gibt sich cool, aber seine Augen sind traurig. Irgendwie leer, aber so voller Traurigkeit. Ich kann nicht aufhören, seine Augen anzuschauen. Ob ich manchmal auch so leicht zu durchschauen bin?

7.11.17 22:17


Werbung


# Girls.

„Girls are caterpillars while they live in the world, to be finally butterflies when summer comes; but in the meantime there are grubs and larvae, don‘t you see - each with their peculiar propensities, necessities and structure. So says Monsieur Buffon, in his big book, in the next room.“
- Carmilla to Laura, "Carmilla" by Joseph Sheridan Le Fanu
7.11.17 00:01


# Traum.

Es gibt so Momente, in denen sich alles verändert, obwohl nichts passiert. Zumindest nichts rationales. Man träumt, vielleicht von einer Person, und plötzlich ist alles anders. Die Person macht etwas, man selber macht etwas, irgendwas passiert und nachdem man aufwacht, sieht man diese Person plötzlich mit anderen Augen. Irgendwie ist nichts mehr so, wie es wahr.
6.11.17 13:05


[erste Seite] [eine Seite zurück]  [eine Seite weiter]
Code & Bild
Gratis bloggen bei
myblog.de