probably the same
header
# 'der kleine Prinz/die kleine Prinzessin XD'

Wenn ich mal so wirklich darüber nachdenke, habe ich immer alles bekommen, was ich wollte. Immer und zu jeder Zeit. Egal, wie teuer es war. Meine Eltern waren tatsächlich nie in der Lage mir auch nur einen einzigen Wunsch abzuschlagen. Ich wusste doch schon immer, wie ich die Menschen dazu bringe, alles für mich zu tun. So ist es doch schließlich immer noch. Nur wird mir jetzt bewusst, dass ich irgendwann ohne all das da stehen werde. Wenn meine Eltern nicht mehr sind, oder wenn ich zumindest für mich selbst sorgen muss. Dann kommt meine Maa nicht einfach mal jede Woche in mein Zimmer und drückt mir 50€ in die Hand mit den Worten 'ich glaube, ich schulde dir noch Geld. Wenn nicht, behalt es einfach.' Nein, dann bin ich doch für mich selbst verantwortlich. Ich habe doch nie gelernt, nicht das zu bekommen, was ich will. Tut mir leid, Maa und Paps, ich wollte euch nie ausnehmen. :s
1.4.10 14:57


Werbung


# Ja, wann?

Jetzt weiß ich, ich bin nicht unglücklich. Aber ich war glücklicher.
4.4.10 00:41


#

'Ich finde es furchtbar, dass ich ihr so weh tue. Für mich ist das schrecklicher, als wenn mir selbst das Herz gebrochen wird.'
4.4.10 21:21


 [eine Seite weiter]
Code & Bild
Gratis bloggen bei
myblog.de