probably the same
header
# Ende?

Jemanden gehen zu lassen, die Person loszulassen, ist der größte Liebesbeweis, den man machen kann. Das weiß ich jetzt. Aber auch dieses Wissen ändert nichts daran, dass es weh tut, dass es schwer ist. Vielleicht sogar das Schwerste, was man als Mensch tun kann, das Schlimmste, was das Herz ertragen kann. Zumindest, fühlt es sich so an.
Also sehe ich ihr in die Augen, der Regen prasselt auf uns nieder wie millionen sanfte Küsse auf unserer Haut. Es ist still um uns. Tief in mir drin weiß ich, was ich zu tun habe, aber die richtigen Worte dafür zu finden, ist so schwer. Besonders, wenn ich sie dabei so anschaue, sie ist so schön, so sanft, so unantastbar. Trotzdem halte ich ihre Hände in meinen, unsere Finger ineinander verschränkt. Und dann sage ich es, ich sage es einfach gerade heraus "du bist frei". Zuerst weiß ich nicht, ob ich es laut genug gesagt habe, denn sie reagiert nicht, aber dann werden ihre Augen größer und füllen sich langsam mit Tränen. Sie sieht mich trotzdem weiterhin einfach nur an, dann fragt sie, was ich damit meinen würde und klingt dabei, als wäre sie außer Atmen. Als wäre sie gerade den längsten Marathon der Welt gelaufen und ich weiß, dass es ihr nicht egal ist, dass ich ihr nicht egal bin. Jetzt kann ich sie nicht mehr ansehen, ich senke meinen Blick zu unseren Händen, während ich unsere Finger langsam aus ihrer Umarmung löse und sage noch einmal "du bist frei. Der Deal ist gelaufen." Ich drehe mich um und ohne zurückzuschauen gehe ich. Alles, was ich fühle ist, wie mein Herz langsam bricht.

Komisch, eigentlich wollte ich ihn eifersüchtig machen, mit ihr, aber dann habe ich mich verliebt. In sie.

8.11.18 13:05
 
Letzte Einträge: # zu jung., # wieso?, # don't judge a book only by its cover., # all those lies., # eternity., # truth.


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


Die Datenschuterklärung und die AGB habe ich gelesen, verstanden und akzeptiere sie. (Pflicht Angabe)

 Smileys einfügen
Code & Bild
Gratis bloggen bei
myblog.de